Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Freitag, 2. März 2018

Produkttest Nr.539 Shop Lohse Kost 

In meinem heutigen Testbericht möchte ich euch gerne den Shop LOHSE KOST vorstellen.

Ein paar Fakten: 
Vielleicht kennt ja der ein oder andere Christian Lohse aus dem Fernsehen ( Kitchen Impossible, Küchenschlacht, Kerners Köche). Er ist seit 2007 durchgängig mit 2 Guide Michelin- Sternen ausgezeichnet. 
Mit seinem Online-Shop hat er sich seinen lang gehegten Traum erfüllt, Menschen, die gerne kochen, mit eigenen oder von ihm ausgewählten Produkten Freude in die Küche zu bringen. Das Motto lautet " Premium Qualität für zu Hause ".
Um das Ganze umzusetzen hat er 4 Freunde ausgewählt, die genau wie er mit dem selben Spaßverständnis und dem selben hohen Anspruch an Qualität und Professionalität ausgestattet sind. Zusammen haben sie die Catillus GmbH gegründet, die den Shop offiziell betreibt.
Lohse sieht seine Mannschaft als "Team Lohse", bei dem es zugeht wie in einer Familie.

Das Sortiment: 
Bierspezialitäten 
Essige, Öle und Soßen 
Geschenkgutscheine 
Geschenkideen 
Gewürze
Kochbücher 
Kochmesser Güde
Küchenfreunde 
Kühlschrankmagneten 
Snacks 
Spirituosen 
Wurst

Kommen wir nun zu meinen Testartikeln: 




1.) Popkornditorei Knalle Berlin 100g: 






Popkorn Malabar- Pfeffer, Meersalz 
Französischer Mais gepufft, karamellisiert, mit Malabar- Pfeffer und Meersalz gebacken. Persönlich ausgesucht von Christian Lohse. Nicht im Shop erhältlich. 

Popcorn gehört für mich zu einem Kinobesuch absolut dazu. 
Auch genieße ich es gerne mal bei einem gemütlichen Filmabend zu Hause auf dem Sofa. Normalerweise bevorzuge ich eher die süße Variante. Mir hat dieses Produkt aber ganz gut geschmeckt. Das Mischverhältnis von Pfeffer uns Salz war nicht zu intensiv sondern genau richtig abgeschmeckt. Wer bei Popcorn lieber die salzige Sorte mag, wird dieses bestimmt lieben. 

2.) Lohses Quittenessig 100 ml / Preis 6,90 Euro: 




ein Jahr in Edelstahltank gereift 
natürliche Produktionsweise 
fruchtig und frisch 
Säuregehalt 5 % 
Eine ganz besondere Essig Kreation aus dem Hause Gölles. 
Für asiatische Gerichte, Fisch, Mayonnaise, Sauce bernaise oder Sauce hollandaise.
Über einen praktischen Ausgießstutzen prima zu dosieren. 

Ich habe mich mal im Internet umgeschaut und nach Rezepten gesucht, bei denen Quittenessig zum Einsatz kommt. Dabei bin ich auf folgendes gestoßen: Italienischer Bohnensalat mit Thunfisch. Da es sich sehr lecker anhörte, habe ich es einfach mal zubereitet. Es hat uns allen wunderbar geschmeckt. Die fruchtig- frische Note des Quittenessig rundete den Salat perfekt ab. In meiner Küche wurde dieses Produkt zum ersten Mal, aber ab jetzt nicht zum letzten Mal,verwendet. 

Rezept: Italienischer Bohnensalat mit Thunfisch

Zutaten für 2 Portionen:





1 EL
1 ½ Zehen
Knoblauchzehe gepresst
1 Prise
Pfeffer
2 Prise
Salz
7 Blätter
Oregano
4 Blätter
Basilikum
100 g
Kirschtomaten
2 Stängel
Frühlings-zwiebel(n)
200 g
Salatgurke
1 Stück
Thunfischkonserve (im eigenen Saft)
240 
Bohnen


Zubereitung:

1.) Die Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
2.) Die Gurke waschen und würfeln.
3.) Die Cocktailtomaten halbieren.
4.) Den Quittenessig mit etwas Salz in ein kleineres verschließbares Glas geben. Warten, bis das Salz aufgelöst ist.
5.) Dann Hanföl, Pfeffer, geriebenen Knoblauch und Senf dazu geben. Das Glas verschließen und gründlich schütteln, damit die Zutaten emulgieren.
6.) Zuletzt das Gemüse mit Thunfisch, Dressing und den fein gehackten Kräutern in einer Schüssel vermischen. Kalt serviert schmeckt er am besten.

3.) Brett F.E.T.T.- das original Frühstücksbrettchen / Preis 11,90 Euro:



Original Christian Lohse Frühstücksbrettchen
Format ca. 23x14cm 
hochwertige Qualität, spülmaschinenfest
Lohse kocht gern F.E.T.T.- durchaus im übertragenen Sinne, so jugendsprachmäßig betrachte. 
Ihr könnt es als Frühstücksbrettchen, als Schneidebrettchen oder einfach nur zur Dekoration verwenden. 

Das Design finde ich richtig cool, gefällt mir. Im Küchenregal macht es eine gute Figur.

4.) Kühlschrankmagnet " Gehirn einschalten" / Preis 2,90 Euro: 




Magnet für Kühlschränke und andere metallische Flächen Format 78x53mm 
Lohse Empfehlung: Vor dem Kochen: " Gehirn einschalten" 
Christian Lohse hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen.

Den Magnet finde ich echt klasse. Mega der Spruch! Hat bei uns sein Plätzchen am Kühlschrank gefunden. Dort hängt er mit weiteren, die ich aus verschiedenen Urlaubsländern mitgebracht habe. 

Fazit: Ich kann euch meine Testartikel und den Online-Shop empfehlen. Werft mal einen Blick auf die Seite 
https://lohse-kost.de/, so habt ihr die Möglichkeit, in den Genuss dieser besonderen Produkte zu bekommen. 
Auf der Facebook-Seite von Christian Lohse erfahrt ihr viele Neuigkeiten und Aktionen. https://www.facebook.com/KochChristianLohse/

Vielen lieben Dank für diesen Test!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen