Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Montag, 4. September 2017

 
Produkttest Nr.493-Klarstein Ostfiese Electric Kettle Wasserkocher


Klarstein Ostfiese Electric Kettle Wasserkocher

























Stylischer Wasserkocher, besonders für Teeliebhaber

Die Qualität und Verarbeitung dieses Produktes ist sehr hochwertig.
Durch sein schickes Design, ein echter Hingucker in jeder Küche.
 Er verfügt über eine gut und deutlich lesbare Füllstandsanzeige von 0,5l - 1,7l.
Hier bitte zu beachten:
. Zu wenig Wasser- der Wasserkocher schaltet sich aus
. Überschreitung der Markierung ( maximale Wassermenge) - das heiße Kochwasser kann aus dem Ausguss herausströmen.
Um den Wasserkocher in Betrieb zu nehmen, Stecker in die Steckdose- natürlich völlig klar- und die Ein und Aus Taste drücken.
Der Kocher beginnt das Wasser aufzukochen ( 100 Grad), dabei leuchtet die LED-Leuchte rot. Automatische Ausschaltung sobald das Wasser seine Temperatur erreicht hat. Möchtet ihr das Gerät während des Erhitzungsvorgangs ausschalten, ist dies jederzeit möglich. Dafür einfach Ein / Aus Taste drücken.
Mit einem Temperaturregler könnt ihr zusätzlich auch eine Wassertemperatur von 50-.70-,80-oder 90 Grad einstellen.
Das absolute Highlight ist hier die jeweils andersfarbige LED Leuchte.
50 Grad- grünes Licht
70 Grad- blaues Licht
80 Grad- lila Licht
90 Grad- gelb-grünes Licht
Um die gewünschte Wassertemperatur ( 50,70,80 oder 90 Grad) auszuwählen, drückt die ( +/ -) Taste. Eine entsprechende Anzeigeleuchte am Griff leuchtet auf. Haltet die Ein / Aus Taste ca. 3 Sekunden gedrückt. die Anzeigeleuchte ( Griff) beginnt zu blinken, und das Wasser wird erhitzt. Ist die eingestellte Temperatur erreicht, hört ihr ein akustisches Signal. Der Wasserkocher hält das Wasser 30 Minuten lang warm und schaltet dann automatisch ab.
Wenn ihr die Ein / Aus Taste ca. 3 Sekunden gedrückt haltet, ohne die Temperatur auszuwählen, wird der Kocher standardmäßig bis zu 50 Grad zum Warmhalten aufheizen.
Absolut genial für alle Teeliebhaber, wie mich ! -mit dem beiliegenden Filter könnt ihr lösen Tee, aber auch frische Früchte, mit Wasser aufbrühen.
Was ich auch super finde: Seid ihr morgens noch nicht richtig wach und schaltet den Kocher ohne Wasser ein, schaltet der Trockengehschutz das Gerät automatisch ab.

Der Artikel lässt sich schnell und einfach reinigen:

Das Gehäuse mit einem weichen, feuchten Tuch oder Reinigungsmittel abwischen.
Benutzt keine Scheuermittel, um die Außenseite des Wasserkochers zu reinigen.

Entkalken mindestens einmal monatlich, je nach Kalkgehalt des Wassers, entweder mit Essig oder Zitronensäure ( in der Gebrauchsanleitung genau beschrieben).


Fazit: Ich bin mit dem Klarstein Wasserkocher mehr als zufrieden und kann ihn daher jedem nur empfehlen. Hier kann man nichts falsch machen. Was sollte man bei solch einem rundum gelungenen Produkt kritisieren? Absolut nichts !






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen