Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy

Sonntag, 28. Mai 2017

Produkttest Nr. 456 Firma D`Angelo


Heute möchte ich euch gerne das Unternehmen D`Angelo vorstellen.

Ein paar Infos:

Gegründet wurde die Firma 1989 von Giovanni D`Angelo. Sie ist ein ökologischer Hersteller von Pasta- Produkten. D`Angelo hat eine eigenen Fertigungsmethode entwickelt, wobei die Pasta nach traditioneller und auf schonende Art hergestellt wird. Die mediterranen Produkte bestehen aus frischen, gesunden und sonnengereiften Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Die gefüllten Teigwaren werden traditionell kaltgewalzt, sorgsam gefüllt und schonend weiterverarbeitet. Dabei werden die Produkte ständig mikrobiologischen Kontrollen unterzogen, um die bestmögliche Qualität anbieten zu können.

Auf der Homepage findet ihr tolle Rezeptideen, die mit diesen Pasta Sorten gezaubert werden können.

Geschmacksrichtungen:

Ravioli Tomate Käse
Tortellini vegan Gemüse
Strozaparetti Dinkel
Cappelletti Gemüse Volkorn
Tortellini Käse
Ravioli Käse Spinat
Tortellini vegan Champignon
Tortellini Ricotta
Cappelletti Asia Style
Cappelletti vegan Kürbis Apfel
Cappelletti vegan Räuchertofu
Ravioli mit veganem Schmelz

Im Online- Shop von https://www.mittelzumleben.bz könnt ihr sie erwerben.

Kommen wir nun zu meinen beiden Testartikeln.




1.) Ravioli ( Hartweizengrieß) Käse Spinat Inhalt 250g / Preis 2,95 Euro:



Ravioli Käse-Spinat mit Aroma-Pinien-Spinat
 
Zutaten:

250 g Ravioli Käse-Spinat
2,5 l    Gemüsebrühe
15 g    Salz
1         Knoblauchzehe
20 g    Butter
30 g    Pinienkerne
½        Gemüsezwiebel
50 ml  trockener, leichter Weißwein
4 EL   Gemüse-Pasta Brühe
300 g junge Spinatplätter
Etwas Meersalz
 
Zubereitung:

    Die Pasta nach Anleitung mit Knoblauch, in Gemüsebrühe, garen.
In einer Pfanne mit hohen Seitenrändern, Butter schmelzen und die Pinienkerne mit der fein gewürfelten Zwiebel, goldgelb rösten. Weißwein angießen, von der Pasta-Gemüsebrühe hinzugeben und aufkochen.
Gegarte Pasta und Spinat dazu, Spinat zusammenfallen lassen und mit wenig Meersalz abschmecken. Sofort servieren.




2.) Käse Tortellini ( Hartweizengrieß) Inhalt 250g / Preis 2,95 Euro:





Mais- Süsskartoffel- Suppe:

Zutaten:

1 Zwiebel
1 große Süsskartoffel ( ca. 400g)
2 EL Sonnenblumenöl
1 Dose ( 425ml) Tomaten
1 Bio Limette
Salz
Pfeffer
1 Packung ( 250g) Tortellini Käse
1/2 Topf Basilikum
100g Schlagsahne


Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein würfeln.
Süsskartoffeln schälen und klein würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin ca. 3 Minuten dünsten. Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Süsskartoffel und Mais zur Zwiebel geben unter Wenden ca. 2 Minuten andünsten. Mit Brühe ablöschen. Tomaten dazugeben. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln.

Limette waschen, Schale abreiben. Frucht halbieren und auspressen. Ca. 1/4 der Suppe herausnehmen. Übrige Suppe fein pürieren. Stückige Suppe zurück in den Topf geben. Limettenschale und- saft einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini nach Packungsangabe kochen und in die Suppe geben.

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Suppe anrichten, mit Sahne verfeinern und mit Basilikum bestreuen.



Fazit: Bei uns kommt Pasta sehr oft auf den Tisch, da wir sie ausgesprochen gerne essen. Ob im Salat, im Ofen mit Käse überbacken, in Suppen, mit Saucen und Pestos, gefüllt mit Fleisch, Käse, Spinat in Ravioli oder Tortellini mit leckeren Teigwaren lassen sich viele schmackhafte Rezepte kreieren.
Wir haben uns sehr gefreut, die uns bisher unbekannte Mare D`Angelo kennenlernen zu dürfen. Das Verpackungsdesign ist farbenfroh und ansprechend. Sehr schön! Auf der Rückseite findet ihr Rezeptideen zum Nachkochen.
Die Ravioli mit der Spinat- Käse- Füllung habe ich nach Rezeptvorschlag zubereitet, mit frischem Blattspinat und Pinienkernen. Wirklich sehr gut! .
Da mir die Rezeptidee für die Käse Tortellini nicht zusagte, musste ich mir etwas anderes überlegen. Durch Zufall bin ich in einer Zeitschrift fündig geworden.
Rezept: Süßkartoffel- Mais- Suppe mit gefüllten Käse- Tortellini.
Alles zusammen hat fantastisch geschmeckt.

Ich kann euch beide Produkte nur empfehlen. Lecker und im Nu zubereitet. Wer gerne Pasta mag, sollte diese unbedingt mal ausprobieren. In 12 Sorten erhältlich, da ist für jeden Geschmack sicherlich etwas dabei

http://www.dangelo.de/index.html


Vielen dank für diesen Genuss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen