Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Donnerstag, 2. Februar 2017

Produkttest Nr.428 Honigladen Apis Natura


Heute möchte ich euch den Honigladen Apis Natura Honige aus aller Welt vorstellen.


Ein paar Infos:

Das Ladengeschäft wurde im Dezember 2014 in Steinwendel eröffnet. Dort habt ihr die Möglichkeit, alle Honigsorten und Honigweine zu verkosten, um so für euren Geschmack das Passende zu finden. Wer nicht in der Nähe wohnt und ein Besuch daher leider nicht in Frage kommt, kann sich dennoch freuen. Es gibt nämlich einen Onlineshop, wo ihr ganz viele tolle Leckereien schnell und einfach bestellen könnt.


Im Shop könnt ihr unter folgenden Kategorien wählen:

Kerzen
Honig
Honigwein
Blütenpollen
Bonbons
Propolis
Pflege


Zum Testen bekam ich 2 verschiedene, fantastische Honigsorten, worüber ich mich sehr gefreut habe.




Um morgens fit in den Tag starten zu können, ist mir ein ausgewogenes Frühstück sehr wichtig. Da darf ein köstlicher Honig wie diese beiden auf gar keinen Fall fehlen. Am Wochenende wird er dann bei einem gemütlichen Beisammensein von der ganzen Familie genossen.


1.) Lavendelhonig 125g / Preis 6,75 Euro:

fein cremig, Herkunft Provence ( Frankreich), Geschmack: süß, leicht herb, mild zimtig

Dieser Honig gehört zu den begehrtesten Sorten. Sein zimtig süßer Geschmack bringt das wunderschöne Flair der Lavendelfelder, die zur Blütezeit alles in einemvioletten Ton tauchen, auf das Croissant. Durch die perfekte Vegetation hat dieser provenzialische Honig den beliebtesten Geschmack. Der sanft- zimtige Lavendelhonig ist ein Blütenhonig von kräftig gelber Farbe, kristallisiert schnell aus und wird daher cremig angeboten. Sein Geruch ist honigtypisch mit einer zimtigen Note.







2.) Eukalyptushonig 125g / Preis 3,75 Euro:

feincremig, Herkunft Brasilien, Geschmack süß, frisch, leicht lakritzig- caramellige herbe Note

Der ursprünglich aus Australien stammende Eukalyptusbaum ist inzwischen weltweit verbreitet, oft durch den Anbau als Nutz- oder Zierpflanze. Während der Blütezeit von Winter bis Frühling besuchen die Bienen die sehr hübschen, weiß bis rot gefiederten Blüten und sammeln dort den Nektar. Zusätzlich oder auch überwiegend wird Honigtau gesammelt, wenn dieser vorhanden ist. Geschmacklich erinnert der Eukalyptushonig eher an Fudge oder Toffee als an den typischen Mentholgeschmack des Eukalyptusöls, da in dem Nektar des Baums kein Menthol vorhanden ist. Die Quelle des Eukalyptushonigs kann Nektar, Nektar und Honigtau oder Honigtau sein. Er hat eine bräunliche- caramellige Farbe, kristallisiert schnell aus und wird daher cremig angeboten. Sein Geruch ist caramellig herb mit einer leicht lakritzigen Note.






Fazit: Sowohl das ansprechende Design der Honiggläschen als auch die beiden Honigsorten selbst konnten auf ganzer Linie überzeugen. Ich habe schon lange nicht mehr solch köstliche Honigsorten genossen. Besonders der Lavendelhonig war ein Gedicht, aber auch der Eukalyptushonig ist absolut nicht zu verachten. Auch meine Mittester, meine Eltern, die ich am Sonntag zu einem Brunch eingeladen habe, sowie mein Göttergatte konnten sich von dem herrlich aromatischen Geschmack dieser beiden Sorten überzeugen und waren begeistert. Gaumenschmaus pur!

Ob auf einem Croissant, Brioche, Brötchen oder Toast- ein Traum!

Sowohl die Testprodukte als auch der Online-Shop https://www.apisnatura.de/shop/  mit vielen weiteren klasse  Produkten kann ich euch nur wärmstens empfehlen.

Eine kulinarische Reise rund um die Welt versprechen euch noch viele weitere Honigsorten unterschiedlichster Geschmacksrichtungen aus verschiedensten Ländern. 


Vielen lieben Dank, dass ich testen durfte



1 Kommentar:

  1. Honig haben wir auch immer im Haus. Er schmeckt nicht nur gut auf dem Brot, sondern ist auch schön im Tee.
    LG Elke

    AntwortenLöschen