Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Donnerstag, 13. Oktober 2016

Produkttest Nr.395 Firma Koyamaen


Heute stelle ich euch Produkte der Marke Marukyu Koyamaen vor.


Zum Testen durfte ich mir etwas aussuchen und entschied mich für folgende Produkte:


1.) Matcha Lemon 200g/ Preis 24,50 Euro:

Ein leicht gesüßter Matcha mit Soda und Zitronenpulver zum Einrühren in kaltes Wasser mit Eiswürfeln, oder mit Orangensaft gemischt.







2.) Rote Matcha Bonbons Kobai 70g/ Preis 10,00 Euro:

Sie werden auf traditionelle handwerkliche Art hergestellt und sind bekannt unter dem Namen
" Daigo Kyono Ame". ( erhältlich in 4 Ausführungen).

Diese Sorte hat einen minzartigen Geschmack durch die Beigabe von Shiso Schwarz Nessel Extrakt. Die hübsche rote Farbe erhält das Bonbon durch das Hinzugeben von Traubensaft. Im Kern steckt das frische Matcha- Aroma.









Ein paar Fakten:

. japanische Spitzenqualität
. der Matcha wird in Granitsteinmühlen fein gemahlen
. nur etwa 5% des Teestrauchs kann verwendet werden.
. eine große Auswahl an verschiedenen Qualitätsstufen
. im Sortiment findet ihr nicht nur Matcha sondern auch das benötigte Zubehör wie Teeschalen,   Teebesen usw.
. seit über 300 Jahren von Gründerfamilie geführt.


Bezahlung+ Versand:

Zahlung per Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung, Bankeinzug sowie Vorkasse

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,50 Euro, die ab einem Warenwert von 50,00 Euro entfallen.


Fazit: Bisher habe ich noch keine große Erfahrung mit Matcha gesammelt.
Matcha Drinks in Form von Match Latte und Matche Lemon zählen zu den gesunden Muntermacher, die momentan voll im Trend liegen.
Alle gesunden Eigenschaften des Matche Pulvers ( Antioxidantien, L-theani, Katechin, Flavonol, Saponin etc..) sind in ihm enthalten.

Laut Dosierempfehlung soll man für den Matcha Soda Lemon 2 gestrichene Esslöffel in 120 ml kaltem Wasser anrühren. So hat es mir leider nicht geschmeckt, war mir viel zu kräftig.
Also verwendete ich weniger Matcha und mehr Wasser und fügte dem Ganzen noch Eiswürfel und Zitronenscheiben hinzu. Da war das Getränk dann wirklich fein. An heißen Sommertagen genau die richtige Erfrischung.

Am allerbesten hat es mir jedoch mit Zugabe von Orangensaft geschmeckt. Unglaublich lecker!


Die kleinen roten Matcha Bonbons konnten sowohl geschmacklich als auch optisch auf  ganzer Linie punkten. Sie befanden sich in einer hübschen und ansprechenden Verpackung, die mir sehr gut gefallen hat. Der Geschmack leichter Minze in Verbindung mit dem kräftigen Matcha Kern. Super!

Mich konnten beide Testartikel überzeugen. Hervorragende Qualität und wirklich nur zu empfehlen.

https://www.gruener-tee-koyamaen.de/

Vielen lieben Dank für diesen Test. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen