Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy

Montag, 21. März 2016

Test: Baro Cook- Kochsystem

Heute möchte ich euch gerne ein weiteres Testprodukt der Firma RCEE vorstellen. Die letzten Male ging es in meinen Berichten ja um die Metallbaukästen von Tronico. Diesmal werde ich euch etwas über das Baro Cook- Kochsystem berichten. 
Aber zuerst ein paar Informationen zu dem Unternehmen: Gegründet wurde es 2005 von Ralf Egert und ist für seine bunten Trampoline bekannt. Es gibt aber auch noch weitere tolle Artikel wie z.B. hübsche LED- Deko Flaschen, ein  Pferd mit Sound, die Tronico Metallbaukästen, Kinder- Schubkarren und vieles mehr. 

Folgende Kategorien im Überblick: http://www.izzy-sport.de/
Trampoline
Spielwaren
Baro Cook System seit 2015  http://www.izzy-sport.de/?cPath=36
Sportprodukte
Deko Flaschen 
Tronico Metallbaukästen

Bezahlen könnt ihr folgendermaßen: Amazon, Pay Pay, Vorauskasse, Kreditkarte, Click and Buy und Ratenkauf.
An Versandkosten fallen 5,90 Euro an, bei großem Sperrgut 25,00 Euro deutschlandweit. Geliefert wird mit DHL. 

Kommen wir nun aber zu meinen  Testprodukten: 
1.) Baro Cook flammenloses Kochsystem Box Container 320 ml+ 1x20g Hitzepack : 19,50 Euro
 ( Kunststoffbox für das Hitzepack/ Edelstahl für das Kochgut)
http://www.amazon.de/gp/product/B00UXHH1ZM?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00 
2.) Baro Cool flammenloses Kochsystem Box Container 850ml + 1 x 50g Hitzepack : 27,00 Euro
( Kunststoffbox für das Hitzepack/ Edelstahl für das Kochgut)
http://www.amazon.de/gp/product/B00UXG6HQM?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00
3.) Baro Cook 5x50g Hitzepacks: 9,99 Euro
http://www.amazon.de/gp/product/B00UTHO8SE?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00
4.) Baro Cook 5x20g Hitzepacks : 6,99 Euro
http://www.amazon.de/gp/product/B00UXEDSTI?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

Was genau ist eigentlich Baro Cook? Ich hatte bisher noch keinerlei Erfahrung damit gemacht und war daher sehr neugierig und auch gespannt, wie und ob es auch wirklich funktionieren würde. Mit diesen Produkten lassen sich Getränke wie Tee oder Kaffee, aber auch Speisen wie Nudeln, Reis, Fleisch, Gemüse, Suppen, gefrorene Gerichte oder Halbinstantprodukte ganz ohne Feuer, Gas oder Strom erwärmen. Da keine fossilen Brennstoffe benötigt werden, entsteht kein Kohlenmonoxid. Klingt schonmal sehr gut. 
Wie soll das Ganze nun genau vonstatten gehen? Man gibt den Inhalt des Baro Cook Heating Packs in den Zwischenraum der beiden Behälter und füllt Wasser bis zur angegebenen Markierung( siehe Umverpackung des Packs) hinzu. Dadurch erhitzt sich das Gefäß auf bis zu 90 Grad auf und hält die Temperatur ca. 40 Minuten . Man wartet einen Moment  bis sich das Pack aufbläht, anfängt zu zischen und zu dampfen.Jetzt die Schale mit den z.B. Nudeln, Gemüse etc. daraufstellen und mit dem Deckel an den 4 Laschen verschließen. Kinderleicht! Nun die angegebene Zeit abwarten, und sich über ein warmes Essen oder ein Heißgetränk freuen. Je nach Speisenart 10-30 Minuten, die Zeitangaben stimmen exakt. 
Die Heating Packs können übrigens ganz einfach über den Hausmüll entsorgt werden. 





















video

Mein Mann ist als LKW- Fahrer viel unterwegs. Sich immer eine warme Mahlzeit an einer Autobahnraststätte zu leisten, ist auf Dauer ziemlich kostspielig und es schmeckt auch nicht immer so lecker :-). Einen Gaskocher für ein warmes Essen zu benutzen ist nicht so sein Ding. So begnügt er sich öfters nur mit belegten Brötchen oder süßen Teilchen. Da könnt das Baro Cook System sicherlich die passende Lösung für ihn sein. So kann er sich nach Lust und Laune, ohne großen Aufwand, ein heißes Gericht zubreiten. 
Das Produkt ist auch ideal für Rucksacktouristen, Pickniger und Camper. 

Kommen wir nun zu unserem Fazit:  Das Baro Cook System ist eine tolle und praktische Erfindung. Sowohl mein Mann, der es mehrmals bei der Arbeit ausprobiert hat, als auch ich zu Hause, sind von ihm überzeuft. Wir haben verschiedene Speisen getestet, die sich perfekt in der angegebenen Zeit zubreiten ließen und auch richtig heiß waren.  Echt super ! Schnell, einfach und ohne großen Auwand. Wir können Baro Cook jedem empfehlen. 

Vielen lieben Dank für diese Testprodukte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen