Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Donnerstag, 29. Oktober 2015

 Produkttest Nr.283 Firma Naturawerk

Naturawerk ,so heißt die Firma, um die es in meinem heutigen Testbericht geht. 
Alle denen eine gesunde vegetarische oder vegane Lebensweise wichtig ist, sollte unbedingt auf der Seite http://www.naturawerk.de/ von Natura vorbeischauen. Gegründet wurde " Naturawerk" im Jahre 1901 von den Brüdern Georg und Hans Hiller. Damals befand sich der Firmensitz in einem Kontorgebäude in Hannover, von wo aus die nur 16 in Deutschland existierenden Reformhäuser beliefert wurden. " Naturawerk" gilt heute als der erste offizielle Hersteller der Reformwarenbranche. Da beide Gründer ein großes Fachwissen in ihrem Gebiet vorweisen konnten, entstanden schon in jungen Jahren recht große Marken, die man heute noch liebt und kennt. Die Marken Frugola ( 1909), Biotella( 1926), Naturade ( 1928) und Frugeletten ( 1934) sind z.B. vier von ihnen. Mit den Produkten und dem Wissen der Unternehmer konnte positiv zu einer Reformbewegung beigetragen werden. Nur beste, naturbelassene und nicht raffinierte Rohstoffe machten das Unternehmen so erfolgreich. Naturawerk ist quasi ein Biopionier. Von Anfang an stand die gesunde Ernährung im Vordergrund. Im Jahre 1918 gab es schon Produkte im Sortiment wie z.B. Nährsalze, Suppenwürze, Ei-Ersatzpulver und viele Heiltees. 10 Jahre später kamen auch Trockenfrüchte, Kerne, Nussprodukte, Getreideprodukte, Säfte, Honig, Kakao und sogat Puddingpulver dazu. Dennoch wurde weiterhin an den Produkten und ihrer Vielfalt gearbeitet, weshalb dann auch vegetaerische Suppen und Eintöpfe, Nuss- Frucht- Rohkost Spezialitäten, Fette, Kaffee, Öle und Diabetiker- Produkte dazukamen. Schwere Bedingungen brachte der 1. Weltkrieg und die beiden Gründer legten ihren Söhnen Hans und Leon die Verantwortung in die Hände. 1928 stand ein Umzug an,denn das Firmengebäude wurde zu klein. " Naturawerk " wurde während des 2. Weltkriegs fast vollständig zerstört. Nach dem das Unternehmen wieder aufgebaut werden konnte, stellte sich auch der Erfolg wieder ein. In den 70er Jahren übernahmen die Söhne Klaus und Hans Georg zusammen mit Herrn Udo Vogel die Führung und Verantwortung. Es wurde weiter auf gesunde und vorallem kosequente Lebensweise gesetzt. Marken wie darmfloras plus und Inulinprodukte wurden eingeführt. 2001 schieden die beiden Herren Klaus und hans Georg Hiller aus der Firma aus und Herr Stefan Cohrs übernahm die Geschäftsführung.Ab 2008 werden zusätzlich zur Natura- Produktserie alle Nahrungsergänzungsmittel unter dem Namen "Sanatura" vertrieben. 2012 gab Herr Vogel das Unternehmen an Herrn Thorsten Groß ab. 2013 hat Naturawerk die Meier Pudding GmbH und Co. KG übernommen und konnte seitdem mit modernsten Produktionsstandards neue Produkte erstellen. Unter Sanatura versteht man Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Vitalstoffen, die die wichtigste Funktion des Körpers stärken sollen. Inhaltstoffe werden in internen und externen Labors regelmäßig kontrolliert und überprüft.In den Produkten gibt es weder Geschmacksverstärker noch künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe und sie enthalten nur hochwertige naturbelassene Zutaten ( Großteil ist Bio). Auch im Ausland kann die Firma überzeugen. Für einige Produkte findet ihr auch passende Rezepte auf der Internetseite. Sie lassen sich einfach nachkochen und sind für die vegane oder vegetarische Küche geeignet.  
Weitere Informationen über die Firma, Reformhäuser im Allgemeinen und zu dem Sortiment findet ihr unter folgenden Kategorien: 
Home 
Lebensmittel
Nahrungsergänzungsmittel
Rezepte
Aktuell
Shop
Händlerportal
Nun habe ich euch aber mit genügend Informationen versorgt, kommen wir jetzt zu meinen 3 Testprodukten die alle von der Marke " Natura" sind. 

1.) Bio Tomatencremesuppe 2 Portionen: 1,39 Euro

Zutaten: Tomatenpulver* (26%), Weizenmehl*, Kartoffelstärke*, Salz, Rohrohrzucker*, nat. Aroma (u.a. Liebstöckelextrakt), Rote Beete*, Speisewürze*, ungehärtetes Palmfett*, Gewürze* (Zwiebeln*, Paprika*, Knoblauch*, Pfeffer*), Kräuter* (Basilikum*, Oregano*).


Normalerweise bin ich kein allzugroßer Fan von Tomatensuppen, aber ich probierte sie trotzdem. In die Mitte der Suppe gab ich einen Klecks Cremefraiche. Sie hat mir, muss ich wirklich sagen, sehr gut geschmeckt- cremig, leichtes angenehmes Tomaten-Aroma, nicht zu kräftig, was mir gut gefiel. Mit einem Stückchen Baguette dazu, total lecker. So ein Süppchen ist doch genau das Richtige, bei dem jetzt momentan katen Wetter um sich ein wenig aufzuwärmen. 

2.) Tomaten- Basilikum- Bratlinge: 2,29 Euro
 Zutaten: Buchweizen*, Dinkelflocken*, Weizenflocken*, Zwiebeln*, Dinkelschrot*, Weizenvollkornmehl*, Tomaten* (3,5%), Salz, Paprika*, Gewürze* (Knoblauch*, Paprika*, schwarzer Pfeffer*, Curcuma*), Basilikum* (0,7%), Kräutermischung* (Oregano*, Majoran*, Rosmarin*, Thymian*, Salbei*), Tomatenpulver*.


Bisher habe ich nur Dinkel- Bratlinge probiert, die mir immer sehr gut schmeckten, daher freute ich mich sehr auf diese andere Sorte. Eine fantastisch köstliche Alternative! Meinen Mann konnte ich mit diesem Produkt so gar nicht begeistern. Er, als bekennender Fleischliebhaber, wolltte nur Frikadellen. Schade, ist ihm echt etwas Feines entgangen. Eine tolle Kombination- Tomate- Basilikum!. 




3.) Pudding Latte Macchiato: 1,29 Euro

Zutaten: Maisstärke*, Kaffee-Extrakt* (11%), Bourbon-Vanille-Pulver*, Karamell* (Karamell*, Maltodextrin*).
 
Leider konnte uns dieses Produkt nicht von sich überzeugen. Beim Anrühren ( positiv: keine Klümpchenbildung, was mir schon öfters passiert ist) stieg mir ein leckeres Kaffeearoma in die Nase. Mmmh, dachte ich, das wird bestimmt gut schmecken. Aber dem war nicht so. Der Pudding hatte für unseren Geschamck, ein viel zu starkes Kaffeearoma ( sogar für meinen Mann, der kräftigen Kaffee bevorzugt). Für uns leider durchgefallen. Meinem Papa dagegen hat er recht gut geschmeckt.Jeder hat nunmal ein anderes Geschmacksempfinden. 
Die Puddings von Natura bestehen alle aus natürlichen Zutaten und enthalten keine Farbstoffe. Alle Sorten sind ungesüßt und können nach Geschmack mit Honig, Ahornsirup,Zucker, Süßstoffe oder Fruchtzucker verfeinert werden. Sie sind glutenfrei, da nur Maisstärke eingesezt wird. 




Fazit: Bis auf den Pudding haben mich ( uns) die beiden weiteren Testartikel völlig überzeugt. ich kann euch die Firma Naturawerk auf jeden Fall empfehlen es gibt noch viele weitere tolle Artikel, die für Bio Produkte einen angemessenen Preis haben. 
Ich bedanke mich recht herzlich bei dem Unternehmen für mein Testpaket! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen