Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Donnerstag, 3. September 2015

 Produkttest Nr.260 Firma Village Cosmetics

Ich möchte euch heute gerne etwas über die Firma Village Cosmetics und deren fantastische Produkte berichten. 

Über Village Cosmetics:  In dem Shop findet ihr hochwertige und pflegende Kosmetikprodukte in einer großen Auswahl. Neben günstigen Preisen und asnprechendem Design ist die Firma darauf bedacht, ständig Neuheiten in Sachen Kosmetik auf den Markt zu bringen. Die umweltschützenden Aspekte spielen hierbei eine große Rolle. So werden hier z.B. nur umweltfreundliche Verpackungsmaterialien genutzt. 
Folgende Kategorien werden euch angeboten: 
Village: Vitamin E/ Body Lines/ Cremeseifen/ Kids und Teens/ Weihnachten
Nesti Dante
Iroha
Frollein Wunder
Line'n Grow
Burt's Bees
Michael Droste-Laux

Mich erreichte ein tolles Testpaket, über das ich mich sehr gefreut habe. Nun möchte ich euch gerne die einzelnen Produkte vorstellen. 
 
Der Name Frollein Wunder hat seinen Ursprung in den 50er Jahren. So wurden die jungen Modelle von der amerikanischen Presse genannt. Gerade der Ausdruck " Frollein", eigentlich Fräulein, hat seine Wurzeln bei den amerikanischen Gl's. Der Ausdruck Fräulein war bis in die späten 60er eine gängige Anrede für Frauen, die nicht verheiratet waren. Diese Anrede wurde mit Erlass des Bundesministers des Innern im Jahre 1972 aufgehoben. Nun werden Frauen, egal welchen Alters, ob ledig oder verheiratet, als " Frau" angesprochen, außer es gibt Damen, die sich als Anrede weiterhin Fräulein wünschen. 
Mit der Villag Cosmetic Serie " Frollein Wunder" feiert der Ausdruck eine " Neugeburt" und steht für die junge, moderne, unabhängige sowie selbstbewusste Frau von heute: 
Frollein Wunder Lemongras Duschcrem 100 ml:
Fazit: Milde Duschcreme, pflegt die Haut, macht sie weich und geschmeidig und verleiht ihr ein erfrischendes Gefühl. Sie spendet Feuchtigkeit und der herrliche angenehme Lemongras- Duft ist fantastisch. Genau das Richtige an heißen Sommertagen. Tolles Produkt! 


Burt's Bees, die Kultmarke: 
Existiert Burt wirklich? 
Ja, es gibt ihn, ein ehemaliger Fotojournalist, der in den 80er New York verließ und Bienenzüchter wurde. Sein vollständiger Name lautet Burt Shavitz. Er lebt in einem einfachen Holzhaus ohne Strom und Wasser. Was macht seine Geschichte so einmalig? Alles begann im Sommer, als Roxanne Quimby spätere Firmenbegründerin als Anhalterin mitnahm. 1984 gründeten sie beide eine Arbeitsgemeinschaft, denn Raxanne entdeckte das Potential das bei der Honig Herstellung übrig bleibende Bienen Wachs. Burt produzierte weiter Hnig, Roxanne stellte Wachskerzen in Handarbeit her. 1991 wurde neben 1 Million Kerzen auch Seifen und Salben produziert. ( auf Gasherd gekocht), Neu hinzu kamen auch der Lip- Balm, das Markenzeichen der Firma. 


Bisher kannte ich nur den Lip- Balm und verwendete ihn sehr gerne für meine trockenen, spöden Lippen. Er half wirklich sehr gut dagegen. Andere Produkte der Marke Burt's Bees kannte ich aber bisher noch nicht und freute mich darauf. 

2.) Lemon Butter  Nagelhaut- Creme 15g: 
Intensive, natürliche Pflege für Fingernägel und Nagelhaut. Lässt die Nägel gesund, gepflegt und schön aussehen. 
Enhält: 
Zitrönen- Öl, welches Fingernägel und Nagelhaut pflegt
Bienenwachs, um die Feuchtigkeit der Haut zu bewahren. 
Mandel-Öl, das Nägel und Nagelhaut nährt. 
Tipp: Nach dem Händewaschen, bzw. je nach Bedarf etwas Creme in die Fingernägel und Nagelhaut einmassieren. Fingernägel wachsen besser und gesünder mit Hilfe einer gepflegten Nagelhaut. 
Fazit: Mir gefällt diese Produkt sehr gut. Ich hatte immer etwas brüchige Fingernägel. Seit ich diese Creme verwende, wachsen sie wirklich besser und reisen nicht mehr ein oder brechen ab. So sehen meine Nägel wieder viel schöner und gepflegter aus. Tolles Ergebnis! Auch den herrlichen zitronigen Duft liebe ich sehr.

3.) Almond Milk Beeswax Cream 55g: 
Enthält: 
Mandelöl, Aloe Vera und Vitamin, pflegen die Hände weich und zart ( leicht, angenehmer Mandelduft). Bienenwachs, bewahrt die Feuchtigkeit und schützt die Haut vor Umwelteinflüssen. 
Fazit: Mein Mann benutzt diese Handcreme, da er beruflich bedingt, unter trockenen, rissigen Händen leidet. Er hat schon verschiedene Sorten ausprobiert und war mit dem Ergebnis oft nicht sehr zufrieden. Seit kurzem benutzt er nur diesen Artikel und es ist schon eine deutliche Verbesserung zu sehen. Er ist äußerst zufrieden. Der Duft ist sehr angenehm, die Creme zieht schnell ein, ohne zu fetten, Seine Hände fühlen sich schon viel weicher und zärter an. Das Produkt ist zwar nicht gerade preiswert, aber da es ihn überzeugen konnte wird er es auch kaufen. 

Mein 4.) Testartikel war einen Intensive Feuchtigkeits- Maske: 
Pflegende und feuchtigkeitsspendende Maske aus  in Aloe Vera+ Grünem Tee+ Ginseng+ Hyaloronsäure getränktem Vlies. Dieser hochwertige Cocktail aus natürlichen Inhaltsstoffen versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit, beruhigt und regeneriert sie und beugt Faltenbildung vor. Mit sofortiger Wirkung bringt sie die Haut zum Strahlen und hinterlässt sie zart, frisch und entspannt. Die Maske wird auf das saubere Gesicht gelegt, 15 Minuten darauf belassen, dann entfernt und überschüssiges Serum leicht einmassiert. Nicht abwaschen! Empfohlen: 1 mal pro Woche. 
Fazit: Nach einem stressigen Arbeitstag legte ich mich zum Entspannen in die Badewanne und gönnte meinem Gesicht die pflegende Maske. Als mein Mann von der Arbeit nach Hause kam, rief er: Schatz, wo bist du? " Ich: " Im Bad!" Als er hereinkam und mich mit der Maske ind er Wanne liegen sah, fing er an zu lachen und meinte: " Ist den heute schon Halloween, wen möchtest du denn damit erschrecken?" " Ich pflege mein Gesicht, würde dir vielleicht auch nicht schaden." " Nö" lass mal, so etwas brauche ich nicht, ich bin von Natur aus schön :-)." 
Nach 15 Minuten ließ sich die Maske problemlos entfernen. Die leichten Rückstände massierte ich sanft ein. Mein Gesicht fühlte sich wirklich frisch, schön zart und völlig entspannt an. Mein Ehemann meinte: " Das Ergebnis kann sich sehen lassen, du bist strahlend schön:" Mich konnte dieses Produkt von seiner Wirkung überzeugen. Ich hatte schon Gesichtsmasken, die sich nur schwer ( mit Ziepen) entfernen ließen.

5.) Iroha Natur: Neue Produktlinie zur Intensivbehandlung von Händen und Füßen, inspiriert vond er Aromatherapie, natürliche und parabenfreie Inhaltsstoffe. 
Die Handschuhe gibt es mit Pfirsisch und Rosenessenz, die Söckchenmit Pfirsisch- und Minzessenz: 
Ich erhielt die Söckchen mit Pfirsischessenz: Sorgen für eine intensive Pflege und helfen dabei, die Hornhaut geschmeidiger werden zu lassen. Sorgen dafür, perfekte Füsse vorzeigen zu können. 
1.) Innovative Technologie: Mechanismus, der auf der transdermischen Wirkung mithilfe der Sktivierung der Mikrodurchblutung basiert. Er erlaubt eine schnelle und tiefgehende Aufnahme der Wirkprinzipien in der Haut. 
2.) Inneres, imprägniertes Vlies- Gewebe mit einer starken Wirkformel, die für ein perfektes Einziehen optimiert wurde. 
3.) Plastik. Außenschicht, verstärkt die Wärmewirkung und hält die Wirkformel für eine gleichmäßige Verteilung auf der gesamten Hautoberfläche zurück. 
4.) Anatomisches Design, spezieller Schnitt für eine anatomische Anpassung an Hände und Füße 
5.) Sofortiges Ergebnis in nur 15 Minuten
6.) Einwegformat: Hygienisch und sicher, das Produkt wird zur Benutzung geöffnet, so dass zu jedem Zeitpunkt seine nutzenden Eigenschaften erhalten bleiben, wobei Verschmutzung und Oxydierung verhindert werden, zu denen es bei anderen Formaten kommen kann. 
Das ganze Jahr über: 
Im Frühjar und Sommer zum wiederherstellen und schützen der Haut, die starken Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, wie z.B. der Sonne und der Rauheit des Klimas etc. 
Im Herbst und Winter zum wiederherstellen und schützen der Haut vor Kälte 
Fazit: Ich habe bisher gar nicht gewusst, dass es solche Pflegesöckchen überhaupt gibt und war wirklich sehr gespannt auf dieses Produkt. Mir ist ein gepflegtes Äußeres sehr wichtig, dazu gehören auch gut gepflegte Füße, schön lackierte Fußnägel und keine Hornahaut, gerade  in der Sommerzeit/ Schwimmbad. Wenn ich Leute sehe, die offene Schuhe tragen und überhaupt keinen Wert auf schön gepflegte Füße legen ( lange schmutzige Fußnägel, dicke Hornhaut), kann ich nur mit dem Kopf schütteln, fpr mich ein absolutes No Go und unbegreiflich. Ich habe dieses Produkt sehr gerne ausprobiert und 15 Minuten getragen. Leichte und bequeme Benutzung, angenehmes Pfirsischaroma, das Ergebnis wunderbar gepflegte Füße. Ich bin von dem Artikel überzeugt. Für alle Altestufen und Hauttypen geeignet. Eine klasse Erfindung! 

Das 6.) und letzte Testprodukt war das badische Edelsteinbad von Michael Droste- Laux: 
Basisches Edelsteinbad greift die Jahunderte alte Tradition basischer Körperpflege wieder auf. Das harmonsice Zusammenspiel zwischen Haut und basischem Badewasser mit ph Wert 8,5-9,5 sowie der feinstoffliche Energieaustausch bilden die Grundlage des basischen Edelsteinbades in Premiumqualität. Die feine Rezeptur mit wertvollen natürlichen Nineralien ist als Medizinprodukt zur Säureausleistung durch Osmosewirkung registriert. 
Das Edelsteinbad steht für Reinigung, Frische, Selbstfettung, GEschmeidigkeit und Ausstrahlung. Es zeigt sich ein schönes,samtig weiches,angenehm riechendes Hautbild. Drei Edelsteine: Aquamarin, Bergkristall und Rosenquarz. 
Das Basisches Edelsteinbad lässt sich vielseitig einsetzen: 
Cellulite, Muskelkater, Verspannung, Fußschweiss und empfindliche Haut. 
Folgende Möglichkeiten: 
Basisches Vollbad
Basisches Fußbad
Basisches Körper-Peeling
Basische Massage
Basische Einreibungen in der Sauna 
Basischer Wickel 
Basische Abwaschungen 
Basische Vliesmaske
 Fazit:Bisher haben wir dieses Produkt auf 3 Arten angewendet 
1.) Basisches Fußbad: Gerade in meinem Job sind meine Füße ständig in Bewegung, abends bin ich so froh, wenn ich sie endlich ausruhen und hochlegen kann ( Schweregefühl). Um meinen Füßen etwas Gutes zu tun, durften sie sich in dem basischen Fußbad entspannen. Hat wirklich sehr gut getan. Ihr könnt es z.B. im Winter vor dem Zubett gehen als warmes Fußbad verwenden ( schlaffördern) oder im Sommer als kühles Fußbad, klasse erfrischend. Entlastet auch bei Stauungen, Schwellungen und Schweregefühl. Für Fußschweiß dagegen nimmt es mein Mann, der den ganzen Tag in schweren, dicken Arbeitsschuhen steckt. Am Abend, sobald er sie auszieht, verbreitet sich nämlich ein unangenehm riechendes Duftwölckchen im Zimmer :-). Das Fußbad hilf da sehr gut. 
2.) Basische Massage: Mein Mann leidet arbeitsbedingt oft an heftigen Rücken- und Nackenschmerzen. Da ich ja eine liebe und mitfühlende Ehefrau bin, verwöhne ich ihn dann mit einer kleinen Massage. Dazu wird das basiche Edelsteinbad mit Oliven- oder Sesamöl vermsicht, so weckt man müde Zellen auf. Mein Mann könnte sich ewig von mir massieren lassen, liegt dann total entspannt da und schnurrt wie ein Kätzchen. Ich würde mir von meinem Göttergatten ab und zu auch eine schönen entspannende Massage wünschenm, aber leider bekomme ich sie viel zu selten :-( 
3.) Basisches Vollbad: Nach einem stressigen Arbeitstag genau das Richtige zum Relaxen und wieder neue Kraft zu tanken. Herrlich!
Als nächstes werde ich dieses Produkt noch als Körper- Peeling verwenden. 

Gesamt- Fazit:  Ich habe 6 fantastische Produkte erhalten, von denen mich/ uns jedes einzelne überzeugen konnte. Wir sind äüßerst Zufrieden und ich werde sicherlich das ein oder andere Produkt nachkaufen. Ich kann euch alles empfehlen und rate euch, sie einfach mal auszuprobieren. Bei Village Cosmetic findet ihr eine große,tolle Auswahl an weiteren Kosmetik-Produkten. Ein Blick auf die Seite http://www.village-cosmetics.de/ zu werfen, lohnt sich auf jeden Fall. 

Ein großes Dankeschön an das Unternehmen Village Cosmetic für diesen klasse Produkttest. Habe mich sehr gefreut, diese Produkte kennen- und ausprobieren zu dürfen! 
      
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen