Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Sonntag, 1. Februar 2015

Produkttest Nr.172 Firma Lotus- Bakeries

Heute möchte ich euch gerne die Produkte der Firma " Lotus -Bakeries" ( seit 1932) vorstellen.

Bevor ich zu meinen Testprodukten komme, erst einige Informationen zum Unternehmen mit Sitz im belgischen Lembeke. Dort werden Gebäckspezialitäten wie Lotus Biscoff, Waffeln und Kleinkuchen hergestellt. Die Firma produziert in Belgien, Niederlanden , Frankreich und Schweden, außerdem verfügt sie über Betriebsstätten in neun europäischen Ländern, sowie den USA und Kanada und exportiert in über 35 Länder. Die deutsche Vertriebsgesellschaft von " Lotus- Bakeries" sitzt in Würselen. Rund 1.200 Mitarbeiter  produzieren und verkaufen die Produkte unter dem Markennamen Lotus, Peijnenburg und Annas

Jetzt aber zu meinen Produkten:





1.) Lotus-Biscoff Familienpackung ( original Karamellgebäck). Diesen Keks bekam ich zum erstenmal in einem Cafe zu meinem Milchkaffee. Ich war sofort von dem leckeren knusprigen Karamellgebäck begeistert, auch mein Mann findet es fantastisch. Eine kleine Köstlichkeit ideal als Begleiter zum Kaffee oder für zwischendurch. Unbedingt auch mal probieren!



2.) Lotus Biscoff Brotaufstrich Crunchy: Der Lotus Biscoff Brotaufstrich mit zusätzlichem Knuspereffekt und einzigartigem Geschmack enthält 8% Karamellgebäck. Auf dieses Produkt war ich ganz besonders gespannt und freute mich sehr auf ein Frühstücksbrötchen mit diesem Aufstrich. Herzhaft biß ich hinein und dachte:" ohh mein Gott, ist das lecker." Der Geschmack erinnert mich ein wenig an die Weihnachtszeit. Meine Mama kam später zu Besuch auf eine Tasse Kaffee. Anstelle von einem Stückchen Kuchen bekam sie diesmal ein Brötchen mit diesem Aufstrich. Auch ihr schmeckte es ausgesprochen gut. Eine ideale Abwechslung zu Nutella oder Erdnussbutter auf eurem Frühstückstisch. Werde ich auf jeden Fall kaufen! Boah, wie lecker! Ein perfekter Start in den Tag.


3.) Lotus Biscoff Brotaufstrich Classic: Schmeckt genauso wie der Biscoff Keks. Er wird in einem aufwendigen Verfahren zu einer erstklassigen Creme verarbeitet. Verwenden könnt ihr ihn als Brotaufstrich, zu Pfannkuchen oder für andere leckere Rezeptideen. Auch ein fantastisches Produkt, allerdings mögen wir den " Crunchy" Brotaufstrich etwas lieber. 



4.) Apfelkuchen mit Lotus Biscoff: Dieses Rezept habe ich auf der Internetseite der Firma gefunden und musste es unbedingt ausprobieren. Genau das Richtige für einen gemütlichen Sonntagnachmittag Kaffee. War unglaublich lecker , die fruchtigen Äpfel, der Teig mit dem Karamellgebäck und der karamellisierte Zucker oben drauf, Fantastisch ! Dieses Rezept solltet ihr unbedingt ausprobieren, da es mal eine andere Apfelkuchen. Variante ist.

 
 


Zutaten:
  • 4 Äpfel
  • 60 g geschmolzene Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gemahlenes Lotus Karamellgebäck 
Für die Karamellschicht:
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Wasser

Zubereitung: 

  • Den Zucker mit dem Wasser in einer heißen Pfanne schmelzen lassen bis er goldfarbig karamellisiert
  • Karamellmasse  auf den Boden einer runden Springform gießen
  • Die geschälten und in Viertel geschnittenen Äpfel auf der Karamellmasse verteilen
  • Die Eier mit dem Zucker verrühren, dann die geschmolzene Butter und das Mehl, danach das Karamellgebäck unterrühren
  • Teig über den Äpfeln in der Form verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° 40 Min. backen
  • Kuchen aus der Form lösen und lauwarm oder kalt servieren
Fazit: Uns konnten alle Produkte geschmacklich zu 100 % überzeugen ( schmeckt meiner ganzen Familie) Die gelungene Abwechslung zu Marmelade, Nutella oder Erdnussbutter. Wer Karamellgebäck liebt, sollte diese Produkte unbedingt ausprobieren. Ich kann sie euch nur empfehlen, denke ihr werdet genauso begeistert sein wie wir. Für weitere Informationen besucht doch mal die Seite http://www.zum-kaffee-gehoert-lotus.com/de . Dort findet ihr auch tolle Rezepte, die mit den Lotus-Spezialitäten hergestellt werden.

Vielen lieben Dank, dass ich testen durfte !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen