Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Sonntag, 8. Februar 2015

Produkttest Nr.176 Firma Ahoj-Brause

Heute geht es in meinem Testbericht um die Firma " Ahoj -Brause."

Das Unternehmen Ahoj-Brause:

Im Jahre 1925 begann alles mit dem prickelnden Brause-Limonadenpulver.

1929: Viele Leute erfrischen sich an dem Brausepulver. Zur Auswahl gehört jetzt auch Schokolade.
1930: Von nun an lächelt der smarte Matrose von den Brausetüten.
1932: Im Sortiment ist die Brause ein Renner. Ein neuer Name entsteht. Aus " Friedel Brause" wird " Frigeo Ahoj-Brause".
1935: Der überschäumende Zaubertank bringt Spaß in jeder Situation.
1938: Die Nazi Diktatur bringt viel Leid über Europa. Das merkt auch Frigeo. Der Mangel an Rohstoffen zwingt sie zu einer kurzen Produktionseinstellung. Das stoppt den erfolgreichen Wachstumskurs nur kurz. Nach Kriegsende geht es an den Wiederaufbau.
1948: Produktion läuft auf vollen Touren.
1952: In Remshalden entsteht ein modernes neues Werk.
1955: Pulver, Brocken, Stangen und Bonbons sorgen für ein pricken auf der Zunge.
1964: Frigeo stürmt die höchsten Gipfel. Die deutsche Himalaya-Expedition startet und Ahoj-Brause ist mit dabei.
1975: 50- jähriges Jubiläum,- und die neuen Brause- Lollys erobern den Markt.
2001: Frigeo führ den Brausemarkt an. Heute ist Ahoj-Brause Kult.
2002: Seit 1. Juli 2002 gehört Ahoj-Brause zu " Katjes".
2003: Neue Geschmacksrichtungen Cola wird als Brause-Pulver eingeführt.
2004: Hape Kerkeling wird das neue Gesicht von Ahoj-Brause
2010: Frigeo Brause Produkte feiern 85. Geburtstag.
2011: Elton wird das neue Gesicht für Ahoj-Brause.
2012: Elton ist für Ahoj-Brause unterwegs und sucht den Brause-Fritten-König.

Folgende Auswahl befand sich in meinem Testpaket:

 
1.) Brausepulver: Das Kultprodukt von Ahoj-Brause in den Sorten: Waldmeister, Himbeere, Orange und Zitrone.
Meine Mama ist immer gespannt was ich so testen darf ( will ja nur probieren:-) ) . Als ich ihr erzäjhlte, dass es diesmal um die Produkte von Ahoj-Brause geht, fühlte sie sich gleich in ihre Kindheit zurück versetzt. Sie erzählte mir, dass mein Opa die grüne oder rote Brause ( am kräftigsten in der Farbe) heimlich in ein Siphon füllte, diesen mit einem roten oder grünen Tuch abdeckte und den Hebel drückte. Er sagte, er sei ein Zauberer und sprach: " Abra Kadabra Simsalabim," und siehe da- das Wasser war grün oder rot gefärbt. Meine Mama und deren Geschwister saßen mit großen, leuchtenden Augen da und konnten es kaum fassen. ( schon süß , woran Kinder so glauben :-) ) .



2.) Brause-Brocken: der Klassiker in den Geschmacksrichtungen : Waldmeister, Orange, Zitrone und Himbeere. Meine Mama gleich: " Die habe ich geliebt, kaufte sie immer für mein Taschengeld für wenige Pfennige."

3.) Brause-Bonbon-Stangen: Kleine rechteckige Brause- Bonbons in einzelne Stangen verpackt. Der ideale Brausekick für zwischendurch oder unterwegs. Es gibt sie in den Sorten Zitrone,Cola, und Himbeere.

4.) Ahoj-Bonbons: Ein fruchtiger Prickelspaß schmeckt nach Himbeere, Zitrone, Orange, oder Waldmeister. Im Innern befindet sich ein prickelnder Kern aus Ahoj-Brausepulver.

5.) Brause-Fritten: Geschmack: Waldmeister, Himbeere, Orange und Zitrone. mit prickelnder Brausebestäubung.


Fazit:  Alle Produkte konnten uns geschmacklich überzeugen. Mein Mann und ich mögen am liebsten die Brause- Fritten und Brause-Bonbon-Stagen, meine Mama die Brause-Brocken und das Brause-Pulver. ( mein Mann schüttet es sich ohne in Wasser aufzulösen in den Mund :-) ) .
Hätte ich nicht zufällig in die Arbeitstasche meines Mannes geschaut, wäre der größte Teil auf mysteriöse Weise verschwunden. So ein Schlawiner ! :-) .

Jeder kennt doch bestimmt die Kult-Produkte der Firma Ahoj-Brause, falls doch nicht sollte er sie unbedingt mal probieren und den Geschmack der prickenden Klassiker selbst erleben. Ich kann sie euch nur empfehlen.

Weitere Informationen und Produkte auf http://www.ahoj-brause.de/




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen