Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Dienstag, 6. Januar 2015

Produkttest Nr.156 Firma Kägi

Vielen Dank an die Firma " Kägi" für meine beiden leckeren Testprodukte!

Bevor ich zu meinem Testbericht komme, erst einige Informationen. Seit über 80 Jahren produziert Kägi köstliche Schokoladenwaffeln und Biscuit.Spezialitäten. Dafür werden nur die besten Rohstoffe verwendet und verarbeitet. Die hausgemachte Schokolade ist das Herzstück dieses unvergesslichen Geschmackserlebnis und das Geheimnis der 3 Kägi Brüder. Kägi ist in vielen Ländern der Welt vertreten

Folgende Produkte umfasst das Kägi-Sortiment:
Waffeln mit Schokoladenüberzug( Milch-und dunkle-Schoki, Cocos, Haselnuss, Rum, Cappuccino)
Größen ( fret = Schokoriegel, fret mini = kleineres Format)
Verpackungsvarianten ( als Riegel, Familienpackung oder einzeln verpackt zum Kaffee)
Butterbiscuits hergestellt nach Toggenburger Hausrezept.


Was steckt hinter dem Wort " Kägi fret" ?

Kägi = Name des Bäckermeisters, der die Kägi frets erfunden hat ( Otto Kägi Senior)
fret = Abkürzung des französischen Worts für Waffel " gaufrette"
ergibt zusammen Kägi fret ( seit 1958 hergestellt)

Ihr findet Kägi-Produkte vor allem in Süddeutschland z.B. Edeka, Rewe, Kaufland, Migros

Große Auswahl bei www.worldofsweets.de/ kaegi/
Kägi gibt es auch auf Facebook www.facebook.com/kaegifriends

Meine Testprodukte :

1.) Kägi mini Erdbeere: Die Kekse haben uns sehr gut geschmeckt, obwohl ich am Anfang Bedenken hatte, da ich Produkte mit Erdbeeraroma normalerweise nicht mag. Aber die Kombination von Milchschokolade+ Waffel-Erdbeergeschmack passte ausgezeichnet zusammen und hat mich voll überzeugt. Sehr lecker, knusprig. Nur zu empfehlen.



 
 

2.) Kägi Dark Noir: Auf diese Sorte freute ich mich ganz besonders, denn ich liebe dunkle Schokolade. Ich war von dem leckeren schokoladig knusprigen Geschmack begeistert. Ein äußerst köstliches Produkt, die Kombination Waffel+ dunkler Schoki perfekt. Sehr zu empfehlen! Suchtgefahr!

Mehr Infos auf http://kaegi-ag.ch/de-DE/home


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen