Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Donnerstag, 7. August 2014

Produkttest Nr.77 Firma Abraham

Von der Firma Abraham ( der Schinkenspezialist)bekam ich ein Testpaket. Danke dafür!


Schwarzwälder Schinken: Diese Schwarzwälder Schinkenspezialität mit leicht salzigem und sehr angenehmen Räuchergeschmack hat mir auf meinem knusprigen Roggenbrötchen garniert mit einem Essiggürkchen ganz vorzüglich geschmeckt. Da ich relativ dick aufgeschnittene Wurstscheiben nicht mag, war der hauchdünn geschnittene Schinken genau das Richtige für mich. Sehr lecker!






Katenschinken mild geräuchert: Der Katenschinken schmeckte mir nicht so gut wie der Schwarzwälder- Schinken. Ich vermute, dass es an der milden Räucherung lag und mir daher der Schinken pur etwas zu " schweinig" war. Zusammen mit dem Spargel fand ich ihn aber ganz gut.




 
 
 
Original französischer Savoyer Schinken : Diese original französische Schinkenspezialität wird luftgetrocknet und frisch vom Stück geschnitten. Er schmeckt mild, nicht zu kräftig und leicht salzig. Ich richtete ihn zusammen mit Melonenstücken an und es hat wirklich sehr lecker geschmeckt, in etwa wie der bekannte spanische Serrano Schinken. Der Schinken ist Laktose- und glutenfrei und ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern.
 


 
Fazit: Bis auf den Katenschinken hat meinem Mann und mir alles sehr gut geschmeckt.
Leider muss ich aber auch einen Kritikpunkt anbringen. Die Lieferung erfolgte ungekühlt bei sehr heißen Temperaturen.
 
 
Ein paar Infos zu den drei Schinkensorten:
 
Schwarzwälder Schinken: Herstellung ausschließlich im Schwarzwald, unterliegt strengen regionalen Bestimmungen, von Hand trocken gesalzen und über Tannenholz geräuchert , herzhaftes Aroma, typisch kräftige Rauchnote.
 
 
Katen-Schinken: Aus Seevetal ( Nordheide) über Buchenholz geräuchert, hergestellt durch überlieferte Handwerkskunst und mild im Geschmack.
 
 
Savoyer- Schinken: Neues Produkt der <Firma Abraham, französischer Knochen-Schinken aus dem Savoyen ( Voralpen) , durch die Höhenlage ( spezielles Klima und 7 monatige Reifung) erhält er seinen eigenständigen Charakter und den mild-würzigen Geschmack, passt zu Obst und hellem Baguettebrot.
 
 
Mehr Infos aufhttp://www.abraham.de. Dort findet ihr genaue Beschreibungen zu den einzelnen Schinkenprodukten , auch tolle Rezepte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen