Herzlich Willkommen auf Tessys Test Site!

Mein Name ist Teresa und ich bin seit 2014 als Produkttesterin von Tessys Test Site aktiv. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen Eltern leben wir in Mannheim.

Wir als Familie sind jedesmal aufs Neue begeistert davon, Produkt Tests durchzuführen und darüber zu berichten. Mittlerweile konnten wir bereits ein wenig Erfahrung als Produkttester sammeln und es freut uns immer sehr, wenn wir Dir dadurch einen Mehrwert bieten können.

Unser Blog wächst kontinuierlich.

Was bedeutet ein Produkttest für uns?

Ein Produkttest ist für uns mehr als "nur" ein kostenloses Produkt zu erhalten. Uns ist es wichtig, jeden erhaltenen Artikel genauestens unter die Lupe zu nehmen und wir nehmen jeden Test sehr ernst.

Ebenfalls sind wir bestrebt danach,Dir eine ehrliche Information zum getesteten Produkt zu geben.
Du als unser Leser bist die Hauptperson auf unserem Produkttest Blog :-)

Ein Feedback von Dir bedeutet uns natürlich sehr viel. Ein Kommentar oder eine Anregung bietet uns die Möglichkeit zusammen zu diskutieren

Sehr gerne kannst Du uns auch auf unserer Facebook Seite, auf Google+ oder bei Twitter, Pinterrest besuchen. Jeder Leser ist uns wichtig und wir freuen uns sehr auf Dich.

In diesem Sinne wünsche wir Dir viel Spaß auf unserem Produkttest Blog und freuen uns auf Deine Meinung :)

herzlichst,

Eure Tessy



Mittwoch, 12. März 2014


Produkttest Nr.01  Firma Zentis

Zentis Marmelade Heimische Früchte 
Um meinen Blog weiter auszubauen habe ich freundlich bei verschiedenen Firmen nachgefragt ,ob sie mir Produkte zur Verfügung stellen würden.
Von Zentis bekam ich eine sehr freundliche positive  Email. Schon  am nächsten Tag erhielt ich  mein Paket mit 4 Konfitüren : Schwarzkirsche, Badische Erdbeere, Bodensee Apfel, Pfälzer Pflaume und 4 Lange Marmeladen  Löffel 
Besonders toll fand ich auch, dass zu jeder Marmeladensorte ein passendes Rezept dabei war .
1-2 möchte ich am Wochenende ausprobieren, wenn meine Familie zu besuch kommt. Danach werde ich wieder berichten und ein paar schöne Fotos hinzufügen .
Schreibe Euch hier mal die Rezepte auf. Vielleicht ist ja etwas Leckeres dabei, das Ihr gerne mal ausprobieren würdet. 

Herbstliches Apfel Tiramisu : 3 Eier; 2 Blatt Gelatine; 75g Zucker; 100 ml Apfelsaft; 4 El Zentis heimische Früchte Apfel oder Bratapfel; 1/3 Mark einer Vanilleschote, 250g Mascarpone; 75g Löffelbiskuits; 4 El Apfelsaft; 500 g Äpfel 

Zubereitung :


1. Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. 
2. Gelatine im kalten  Wasser 5 min einweichen
3. Eigelb mit 50 g Zucker und Vanillemark cremig schlagen. Mascarpone und 2 El Zentis Marmelade Apfel dazu und den Eischnee unterheben. 
4. Gelatine im warmen Apfelsaft auflösen etwa 2 El und unter die Creme heben. Löffelbiskuits in einer Form auslegen. Biskuits mit Saft und 2 El Zentis Marmelade bestreichen und mit der Creme bedecken. 3 bis 4 Stunden kalt stellen. 
5. Äpfel schälen und in Stücke schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen, die Äpfel dazugeben und mit Zucker bestreuen. Karamellisieren lassen. 
6. Tiramisu in Stücke portionieren und mit warmen Äpfeln garnieren 

Hört sich sooo lecker an :-)
 
Das nächste Rezept wäre Erdbeer Bruschetta

Zutaten für 4 Personen hmm was ich von diesem Rezept halten soll überzeugt mich überhaupt nicht die verschiedenen Zutaten zusammen kann ich mir nicht wirklich vorstellen  von dem was ich lese aber wer weiß vielleicht schmeckt es ja total lecker man muss es erst ausprobieren und sich von einem bessern überzeugen 

1/2 Baguette; 1 Handvoll frische Erdbeeren; Ziegenfrischkäse; Zentis Heimische Früchte Badische Erdbeere; 1 Tl Zucker; 2 Tl Olivenöl; 2 Tl dunkler Balsamico Essig; Basilikumblätter; grob gemahlener Pfeffer


Zubereitung: 

1. Zuerst waschen und putzen sie die Erdbeeren. Schneiden sie die Früchte dann in Viertel und streuen sie den Zucker darüber. Lassen sie die Mischung etwa 20 Minuten durchziehen. 
2. Schneiden sie das Baguette in scheiben und rösten sie das Brot in einer Pfanne leicht an. Bestreichen sie dann die warmen Brotscheiben mit Ziegenfrischkäse. 
3. Im nächsten Schritt kommt eine Schicht Zentis Marmelade Erdbeere auf die Brote, dann verteilen sie die marinierten Beeren auf die Baguette Scheiben. 
4. Träufeln sie den Balsamico Essig und das Ölivenöl über die Früchte und würzen sie mit Pfeffer und gehacktem Basilikum 

Guten Appetit !
Pflaumenkuchen mit Marzipanstreusel  Zutaten für ca 12 Stück 
200 g Zentis feine Marzipan Rohmasse; 275 g weiche Butter, 175 g Zucker; 350 g Mehl; 600-750 g Pflaumen; 1 Glas Zentis heimische Früchte Pfälzer Pflaume; 1 Päckchen Vanillin Zucker; 2 Eier Größe M; 1/2 Päckchen Backpulver; 75 ml Buttermilch; Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung: 
1. Zuerst zerkrümeln sie die Zentis feine Marzipan Rohmasse in einer Schüssel und mixen dann 100g Marzipankrümel mit 100 g Butter, 75g Zucker und 150g Mehl. Rühren sie so lange, bis der Teig zu kleinen Streuseln wird. Dann stellen sie die Streusel kalt. 
2. Als nächstes waschen, halbieren und entkernen sie die Pflaumen und stellen die vorbereiteten Früchte zur Seite. 
3. In einer großen Rührschüssel schöagen sie 125g Butter,100g Zucker,100g Marzipan und Vanillin Zucker zu einer cremigen Masse. Dann geben sie das restliche Mehl (200g), Backpulver und die Buttermilch dazu und kneten einen festen Teig. 
4. Den Teig füllen sie in eine gefettete Springform und streichen auf den Teig die Pflaumen Marmelade. Dann belegen sie den Teig mit den Pflaumen. Als letzte Zutat verteilen sie die Streusel über den Früchten. 
5. Jetzt backen sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175. Nach etwa 40 Minuten ist der saftig- fruchtige Pflaumen Schmaus fertig. Lassen sie den Kuchen abkühlen und streuen sie vor dem servieren etwas Puderzucker über den Kuchen. 

Duftender Kirsch-Frühstückskuchen Zutaten für 1 Kastenform

375g Mehl; 2 TL BAckpulver; 100g Zucker; 100g Zentis Badische Scharzkirsche; 50g Honig; 200ml Milch; 1/2 TL Ingwerpulver; 1/2 TL Nelkenpulver; 1 Prise Salz 

Zubereitung :

1. Heizen sie den Ofen auf 150 auf und bereiten sie eine Kastenform vor. Fetten sie die Form gründlich ein und stauben sie die ganze Form gleichmäßig mit Mehl aus.
2. Dann geben sie Mehl, Backpulver und Gewürze, Zucker  in eine Schüssel. 
3. Mischen sie dann die Marmelade und Honig mit der Milch, bis alles gleichmäßig aufgelöst ist, und geben sie die Mischung ebenfalls in die Schüssel. 
4. Rühren sie dann einen gleichmäßigen Teig an und backen sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 60 Minuten. 

Tipp: Der Frühstückskuchen bleibt lange saftig und frisch und schmeckt zu jeder Frühstücksgelegenheit. 
Heute kamen meine Eltern zu besuch .Ich überraschte sie mit einem gedeckten Kaffeetisch und einem frisch gebackenen duftenden Kuchen mit Zentis Schwarzkirsche  Marmelade. 
Saftiger, fruchtiger Kuchen mit leichter Ingwernote, vielleicht nicht jedermanns Sache. Bei uns allen kam er jedoch gut an und es blieb nicht bei 1 Stück pro Person . Werde ihn auf wieder backen und kann ihn  nur weiter empfehlen.




Am Sonntag habe ich meine Eltern zum Mittagessen eingeladen. Als Nachtisch gab es das Apfeltiramisu ,das ich mit etwas Zimt verfeinert habe . Es war so lecker und hat  jedem so gut geschmeckt ,dass die Auflaufform im nu leer war  . Ein paar Pfündchen mehr auf den Hüften aber das war es wert!  .Kann auch dieses Rezept jedem empfehlen 



Zentis Apfel- Vanille:  Positiv:  Apfelstückchen in der Marmelade 
Negativ: Zu intensives Vanillearoma 
Fazit: ganz okay würde diese Marmelade aber nicht kaufen 

Zentis Badische Erdbeere: Normalerweise mag ich keine Erdbeermarmelade. Ich habe sie aber mal probiert und war total begeistert von dem fruchtig süßen Erdbeeraroma , so dass ich mich entschied sie alleine zu verzehren. 
Fazit: War mein absoluter Favorit!

Pfälzer Pflaume:Intensiver Pflaumengeschmack, leicht säuerlich und nicht zu süß. Hat uns sehr gut geschmeckt. Ideal für alle, die es nicht so süß mögen
Fazit: Wird gekauft

Badische Schwarzkirsche: Diese fruchtige dunkelrote Marmelade mit ihrem intensiven Kirschgeschmack war ebenfalls sehr lecker und wird von uns gerne mal gekauft. 


www.facebook.com/ ZentisAachen oder auf www.zentis.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen